Herausnehmbarer Zahnersatz - Vollprothesen

Im Gegensatz zu Teilprothesen werden Vollprothesen eingesetzt, wenn keine festsitzenden Zähne mehr zur Verfügung stehen, an denen der Zahnersatz befestigt werden kann und eine alternative Versorgung mit Implantaten nicht in Frage kommt. Vollprothesen ersetzen jeweils die komplette Zahnreihe des Oberkiefers bzw. des Unterkiefers. Vollprothesen bestehen in der Regel aus einem zahnfleischfarbenen Kunststoff als Basis, in den künstliche Zähne aus Kunststoff oder Keramik eingesetzt sind. Die Oberkieferprothesen und Unterkieferprothesen werden passgenau an den Kiefer angepasst und haften durch die natürliche Feuchtigkeit und/oder spezielle Haftcremes an Ober- bzw. Unterkiefer.

← zurück